Dienstag, 29. September 2015

Tütenparade

Kleine Tüten kann man doch immer wieder mal gebrauchen.
Diese Tüten sind aus einem 6x6 " großen Blatt Papier gefalzt,
den Verschluß habe ich mit dem Falzbrett für Tüten gestanzt.
Von Hand hätte ich das nicht so gleichmäßig hinbekommen
und etwas abgerundet gefällt mir das ganz gut.




 Das Papier stammt aus dem Karten-Kit von Dani Peuss



 

Macht's gut
Iris

Samstag, 26. September 2015

3er Pack

Kleckse 
Kreise
türkis
grün
Stempel
Dani Peuss





Ein schönes Wochenende und bis bald
Iris

Freitag, 25. September 2015

Hexagon-Box

Schnell gemacht ist diese kleine Box, 
entstanden aus den Papieren des Karten-Kit von Dani Peuss.
Die Anleitung dazu habe ich bei Pinterest entdeckt.


Macht's gut
Iris


Dienstag, 22. September 2015

Briefmarken

Mit meiner neuen Briefmarkenstanze,
(über die ich allerdings etwas enttäuscht war, da es keine 4 einzelnen Dies sind, sondern eine zusammenhängende Platte)
und dem Oktober-Kit von Dani Peuss habe ich diese beiden Karten gemacht.







Macht's gut
Iris

Sonntag, 20. September 2015

Freitag, 18. September 2015

3 auf einen Streich

Heute möchte ich euch gleich 3 Karten zeigen, die ich aus dem Karten-Kit Oktober von Dani Peuss gemacht habe.






Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende
Iris

Dienstag, 15. September 2015

Gast-Design für Dani Peuss

Die Freude war groß, als ich eine Anfrage von Dani Peuss als Gast-Designer für das Karten-Kit Oktober bekam. 
Ich war völlig überrascht, da ich nie damit gerechnet hätte. Da mußte ich nicht lange überlegen - klar hatte ich Lust, wenn man schon mal so eine Gelegenheit hat. 
Ich war äußerst gespannt auf das Kit, da ich bislang ja noch keine Erfahrung als Gast-Designer hatte. Nach meinem Urlaub kam das Set bei mir an und so sind in den letzten Wochen einige Karten und mehr erstanden, die ich euch in den nächsten Tagen zeigen möchte. 

Im Kit dabei ist der Wink of Stella Brush. Da mußte ich mich erst mal schlau machen und fand auch ein Video dazu. Mit dem Stift, der eine weiche pinselartige Spitze hat, kann man sehr präzise Glitzer auf sein Projekt auftragen. Es glitzert eher dezent und das Gute ist, man hat hinterher nicht alles voller Glitzer eingesaut. 

Bei meiner ersten Karte habe ich diesen Stift auch gleich mal getestet und die Ballons mit Glitzer versehen.



Hier habe ich versucht, den Glitzer einzufangen.


Und hier das komplette Karten-Kit Oktober



Macht's gut und bis bald
Iris

Mittwoch, 9. September 2015

ausgegraben ...

... habe ich beim Durchforsten meiner Dateien diese Karte. 
Entstanden ist sie schon Ende letzten Jahres, hat es bis jetzt noch nicht hierher geschafft, 
daher möchte ich es nachholen.
Unser Urlaub ist vorbei, die Ferien neigen sich dem Ende und nun werde ich euch wieder öfters etwas Kreatives zeigen. Die letzten Tage ist einiges entstanden, das ich euch aber erst ab nächster Woche zeigen kann. 







Bis bald
Iris