Montag, 17. März 2014

Federvieh

Wenn der Computer nicht im Haus ist, merkt man doch, wie sehr er einem fehlt. Wir hatten noch das gute alte Windows XP, das jetzt einem neuen Betriebssystem weichen mußte. Da noch nicht alles rund läuft, muss er heute auch nochmals weg, ich hoffe nur, nicht allzu lange.
In der Zwischenzeit habe ich natürlich die Zeit genutzt und ein paar Karten gemacht. Die erste, die ich heute zeige, ziert ein paar Federchen mit einer neuen Stanze von Memory Box. Und da zufälligerweise diesen Monat Federn das Thema bei der Steckenpferdchen-Challenge sind, möchte ich damit gerne teilnehmen.


Iris


Kommentare:

  1. Hallo Iris,

    das ist ja ein süßer "Puh"-Vogel ;c) Gefällt mir total gut und er ist so schön bunt. Super finde ich auch die Federn! Echt niedlich :)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karte! Einfach, schlicht und ergreifend...;-)
    LG Elke

    AntwortenLöschen